Hafen

Bootshafen Berlin

Der Sportboothafen Pier38 ist im Südosten von Berlin am Krossinsee gelegen. An modernen Schwimmstegen sind mehr als 80 Liegeplätze im flachen, mitteltiefen und tiefen Wasser verfügbar. Strom- und Wasseranschlüsse gibt es direkt am Steg.

 

Der Hafen in Berlin - die Marina Pier 38 ist geografisch ein guter Ausgangspunkt um Berlin zu erkunden. Deswegen bietet sich auch ein längerer Aufenthalt für Gastlieger und Dauerlieger im Hafen an. Es sind noch freie Bootsliegeplätze für Sommer und Winterlager vorhanden.

 

Für Gast- und Dauerlieger in unserem Yachthafen, Bootshafen Berlin stehen Liegeplätze mit komfortablen Seitenstegen zur Verfügung. Die vorhandenen Strom- und Wasseranschlüsse sowie die Service-Einrichtungen des anliegenden Campingplatzes Krossinsee, wie beispielsweise Abenteuerspielplatz, Restaurant oder Sanitärgebäude können von allen Bootsliegern des Pier 38 genutzt werden.